Das verstehen wir unter Badevergnügen auf St. Moritzer Art im OVAVERVA Hallenbad: 
5 separate Becken und 3 Wasserrutschen zum Schwimmen, Plantschen, Springen, Spielen, Entspannen und Geniessen. Hochwertig, gross und hell durchflutet von natürlichem Licht.

Das ergänzende Programm für Ihre Wander-, Bike- und Skiferien im Engadin.
Sind Sie aus der Region? Bei uns stärken Sie sich für Ihren Alltag.

Leistungssportler im Höhentraining oder ambitionierte Freizeitschwimmer ziehen im
25-Meter-Becken, FINA-Norm, mit 6 Bahnen, ihre Schwimmzüge durch. Ungestört vom sonstigen Badebetrieb. Reserviert fürs persönliche Trainingsziel.

Kinder spritzen, rutschen und spielen im Planschbecken. Schwimmanfänger üben in unserem Lernschwimmbecken. Dazu einen Kurs bei den regionalen Schwimmschulen buchen, die im OVAVERVA Unterricht geben!

Bestellen Sie Ihren Gutschein.

Im Aussenbecken in den Sprudelliegen den Blick auf den Piz Julier schweifen lassen und geniessen. Im Hochsommer auf einem der Liegestühle am Aussenbecken Kraft und Energie von der Engadiner Sonne tanken.

Wer rutscht am schnellsten?

Racer, Magic Tube und Turbo – unsere insgesamt 190 Meter langen Wasserrutschen sind so fantastisch wie ihre Namen
In der «Racer» wird auf den 3 Bahnen nebeneinander in der Wasserröhre die Zeit gemessen. Für die «Magic Tube» einen Gummireifen schnappen, daraufsetzen und damit die Wasserrutsche hinabkurven. Vor der «Turbo» am besten noch mal kurz tief Luft holen, dann reinschwingen und mit der Wasserflut runter in ihr Schwarzes Loch stürzen. Die steilste Wasserrutsche im Engadin!



Stellen Sie Ihr Sprungtalent unter Beweis! Die 3 Meter hohe Plattform und 2 Sprungbretter in jeweils 1 Meter Höhe ragen dazu erwartungsvoll über dem separaten Sprungbecken.

Tempo, bitte schön! Im OVAVERVA «Funtower» alleine und gemeinsam um die Wette auf 3 unterschiedlichen Wasserrutschen runtersausen. Von vergnüglich bis mega rasant – einfach Spass haben!